Zielgruppe

Die Ambulanten Dienste bieten an ihren beiden Standorten in Nürnberg und Fürth Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 21 Jahren sowie Eltern und Familien verschiedene Angebote zur Unterstützung und Begleitung bei der Bewältigung von belastenden und überfordernden Lebenssituationen sowie Entwicklungsproblemen. Betreuungen werden innerhalb der Stadt Nürnberg, Stadt Fürth und in der Region durchgeführt.

Unsere Betreuungsangebote:

  • Erziehungsbeistandschaft/Erziehungsbeistandschaft mit Gruppenarbeit (EZBplus):
    Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei der Bewältigung von Entwicklungsproblemen unter Einbeziehung der Familien und des weiteren sozialen Umfeldes. In der Kombination mit Gruppenarbeit richtet sich das Angebot EZBplus an Kinder und Jugendliche, die sich innerhalb ihrer sozialen Bezüge in Außenseiterrollen befinden. (§30 SGB VIII)
  • Betreutes Wohnen: Intensive pädagogische Begleitung und Betreuung in einer vom Träger angemieteten Einzelwohnung oder im eigenen Wohnraum mit den Schwerpunkten Wohnen, Schule, Beruf und Verselbständigung für Jugendliche ab 16 Jahren. (§34 und 41 SGB VIII)
  • Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung: Intensive Unterstützung zur sozialen Integration und zu einer eigenverantwortlichen Lebensführung in eigener Wohnung oder sonstigen Wohnform. (§35 SGB VIII)
  • Sozialpädagogische Familienhilfe: Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen im Lebensbereich der Familie, bei der Lösung von Konflikten und Krisen, sowie beim Kontakt mit Ämtern und Behörden. (§31 SGB VIII)
Zielgruppe

Ambulante Dienste Nürnberg / Fürth
Sandstraße 1
90443 Nürnberg
Tel.: (09 11) 20 98 02 oder 21 76 80 - 0
Fax.: (09 11) 20 98 18 oder 21 76 80 - 120
eMail: ab-bjwa(at)vsj.de

Gabelsbergerstraße 4
90762 Fürth
Tel.: (09 11) 80 13 195
Fax.: (09 11) 80 13 196
eMail: ab-fuerth(at)vsj.de

Anfahrt